Inhalt

3. Wo bekomme ich CVS

Die Linuxversion kann auf der Homepage des Projektes CVS - Concurrent Versions System, herunter geladen werden. Auf die Server Installation unter Linux will ich aber hier und heute nicht eingehen, da mir aktuell kein System und auch wenig Zeit zur Verfügung steht.

Für Windows gibt es CVSNT. Für diese Version gibt es auch kommerzielle Distributionen cvspro oder ximbiot.com.

3.1 SCC-API

Magic verwendet die SCC-API um auf die Sourceverwaltung zugreifen zukönnen.

Unter Windows existiert die kostenlose Schnittstelle Jalindi igloo mit der man über die SCC-API auf CVSNT zugreifen kann.

Alternativ gibt es auch eine kommerzielle Version www.pushok.com


Inhalt