Inhalt

2. System Anforderungen

Für eine erfolgreiche Installation werden die "Administrator" Berechtigungen benötigt.
Zusätzlich werden neue Benutzergruppen angelegt.

Es kann auch eine Magic (eDeveloper/uniPaaS) Installation schon vorhanden sein. Ich empfehle aber die Deinstallation des von Magic mit gelieferten CVSNT.

Zum Test habe ich ein CTL mit folgenden Eigenschaften genommen:

  Models 3700
  Files  2200
  Progs  2750
  Helps  2000
  ----------- ~ 103mb XML-Source Code

Bekannte und von MSE bestätigte Fehler:
  • <Add to VC Server> - In der Kombination Magic / Jalindi kann ein Projekt mit mehr als 1800 Programmen nicht aus Magic heraus direkt nach CVS exportiert werden.
    Dafür habe ich einen Batch geschrieben der das in 10 min (Magic > 2h) erledigt.
  • <Get Projekt latest Ver.> - Magic crashed beim Austauch der EDP-Datei.
    Auch dafür kann man sich einen kleinen Batch schreiben, der dann auch schneller ist.
Es wurden auch andere Fehler erkannt, die ich aber mit mit der aktuellen CVSNT Version nicht bekommen habe.
  • <Open Project> - So soll es beim Öffnen eines Projektes bis zu 4 min dauern bis Magic sich mit dem CVS sysncronisiert hat.
  • <Check out objects> - Oder das von anderen Usern ausgecheckte Programme nicht angezeigt werden.
  • <Open from Server> - Dies erstellt eine neue lokale Version. Und es wird nicht wie manche Vermuten das Projekt auf dem Server geöffnet. Dauert auch nicht viel länger als manuell den Source auszuchecken.

Inhalt